Landgestüt Moritzburg: InnenhofHauptgestüt Graditz: Herde unter KastanienLandgestüt Moritzburg: Bronze EltonHauptgestüt Graditz: StutenherdeLandgestüt Moritzburg: LuftaufnahmeHauptgestüt Graditz: LuftaufnahmeLandgestüt Moritzburg: MorgenarbeitHauptgestüt Graditz: Schloss

Sächsische Gestütsverwaltung: Landgestüt Moritzburg und Hauptgestüt Graditz

Wirtschaftsbetrieb des Freistaates Sachsen

Landgestüt und Hauptgestüte waren in den Zuchtgebieten stets Garanten des Zuchtfortschrittes. Konsolidierung und Prägung des Typs und Modells der einzelnen Pferderassen gingen und gehen von diesen Einrichtungen aus. So wurde die Umstellung vom Militär- auf das Wirtschaftspferd für die Landwirtschaft in kurzer Zeit erreicht.

Ebenso erfolgte nach Wegfall dieser Bindungen im landwirtschaftlichen Produktionsprozess die Umstellung des Zuchtziels zum Reit- und Fahrpferd. In Sachsen und Thüringen wurde darüber hinaus erreicht, dass die Gestütsverwaltung, trotz anderer zeitwerter Erfordernisse des Marktes, die Rassen des Schweren Warmblutpferdes und Kaltblutpferdes erhalten konnte.

In der Arbeit der Gestütsverwaltung, des Landgestütes Moritzburg und des Hauptgestütes Graditz, spielen Zuchtauslese durch Leistungsprüfung der Pferde auf Charakter, sowie Reit-, Spring- und Fahreignung die wichtigste Rolle.

Freitag 31. Juli 2015
Süddeutsche Championate

Weit gereist sind die Landgestütshengste in der letzten Woche (23. - 26. Juli) nach Nördlingen zum Scharlachrennen auf der Kaiserwiese. Bei besten Bedingungen sprang QUIZ unter André Stude in der Youngstertour Klasse S* auf den...[mehr]

Kategorie: Neues aus dem Landgestüt
Freitag 31. Juli 2015
Konzert im Gestütspark Graditz

Im Rahmen der Internationalen Sächsischen Sängerakademie im Schloss Hartenfels/ Torgau besuchten die 48 Teilnehmer sowie zwei der ausbildenden Professoren das Hauptgestüt Graditz am Mittwoch, den 22. Juli. Nach dem kurzen...[mehr]

Kategorie: Neues aus dem Hauptgestüt
Dienstag 28. Juli 2015
Santo Domingo-Tochter stellt Preisspitze

Zur neunten Süddeutschen Elitefohlenauktion am 25. Juli in Nördlingen wurde Patrice GE, eine Tochter des Landbeschälers SANTO DOMINGO, zum gefragtesten Fohlen des Abends. Nach einem spannenden Bieterduell wechselte das...[mehr]

Kategorie: Neues aus dem Landgestüt

Summing up

.
.
.