Alternativ zur Hengstübersicht können Sie in unserem Online-Hengstverteilungsplan 2019 blättern.

Arachon II

Arachon II
Abendstern
DE 302-0227215-95
Amadeus Afghan II
Akelei/T
Dorlis Berthol
Dunja
Novelle
DE 381-8380004-93
Winterstein Wildmoos
Alma
Nina Apikal
Nelke
Lebensnummer: DE-481-8301130-03
Rasse: Haflinger
Geburtsdatum: 04.04.2003
Farbe: Fuchs
Widerrist: 148 cm
Leistungsprüfung: 2007 - Note=7,18(10.)/R=6,86(12.)/F=7,28(6.)
Prämierungen: gekört in München-Riem ´05
ox-Anteil in %: 0
Züchter: Karl Stadler, 86473 Ziemetshausen
Bedeckung: Natursprung 
Decktaxe: 200,00 €

Dieser Vollbruder des ehemaligen süddeutschen Siegerhengstes Arachon wurde in der bekannten Zuchtstätte Stadler, Ziemetshausen, gezogen. ARACHON II verfügt über gute Typmarkanz, wobei die Halsung, seine Oberlinie und das korrekte Fundament den guten Gesamteindruck betonen. Dazu gehören auch die guten Grundgangarten im Schritt und Trab. Sein Vater Abendstern gilt als 'Weltsieger' und war ebenso Siegerhengst der Haflingereuropaschau. Aus dem Stutenstamm finden sich mehrere hoch prämierte Staatsprämienstuten, so die Großmutter Nina, die zur Europaschau und zur Zentralschau in München jeweils Siegerstute wurde. Der Moritzburger Landbeschäler Argentino ist ein Dreiviertelbruder zu ARACHON II. Die Großmutter brachte darüber hinaus die gekörten Hengste Wilson, Almstein und Ammersee.

Station: Brauna - Sächsisches Landgestüt