Alternativ zur Hengstübersicht können Sie in unserem Online-Hengstverteilungsplan 2019 blättern.

München 2010

München 2010
Monday
DE 337-3703341-99
Monsieur Milano 210
Hofdame
Usina Stesator 125
Usbekin
Hildi
DE 367-6750108-97
Silbermann Sigg
Carla
Hosita Saro 78
Hostess
Lebensnummer: DE 455-6701875-08
Rasse: Edelbluthaflinger
Geburtsdatum: 11.04.2008
Farbe: Hellfuchs
Widerrist: 150 cm
Leistungsprüfung: 2012 - Note=7,85(1.)/F=7,60(1.)/R=8,08(1.)
ox-Anteil in %: 5,469
Züchter: Dieter Schulz, 39615 Schoenberg
Bedeckung: Natursprung 
Decktaxe: 220,00 €

Dieser typvolle, im großen Rahmen stehende Hengst ist äußerst korrekt und besitzt hervorragende Grundgangarten. Im Jahre 2010 avancierte er bei der Süddeutschen Körung zum überzeugenden Siegerhengst. Seine Körperharmonie und guten Proportionen sind ebenso Vorzüge seiner äußeren Erscheinung wie sein ausdrucksvoller Kopf mit großem Auge. Der Hengst entstammt der M-Linie, die zurzeit nicht stark verbreitet ist. Aus seiner Mutter Hildi v. Silbermann sind in seiner Zuchtstätte bereits mehrere Elitestuten hervorgegangen. In den letzten Jahren war er mit großem Zuspruch im bayrischen Zuchtgebiet im Einsatz und die in Meura geborenen Fohlen konnten alle 1-a prämiert werden. Zum süddeutschen Fohlenchampionat 2012 in München stellte er das Siegerstutfohlen der Edelbluthaflinger. Außerdem konnte er sich 2012 in Reitpferde- und Dressurpferdeprüfungen Klasse A mit Siegen und Platzierungen präsentieren. MÜNCHEN 2010 war Sieger der Hengstleistungsprüfung in Moritzburg 2012.

Sporterfolge

Summenerfolge
DressurprüfungKl. A1. Platz, 2. Platz, 4. Platz (2)

Zuchterfolge Fohlen

gekörte Söhne
NameZuchtjahrKörjahrKörverband
Maximus20142017Pony- und Kleinpferdezuchtverband Hannover

Station: Gerthausen