Claudius

Claudius
Capitano
DE 455670155412
Celsius Celtis
Alma
Blume Veritas
Bella
Bella
DE 455870112709
Lombard Lord Brown I
Rena
Baroness Urban af Hvarre
Blanka
Lebensnummer: DE 455-8700715-16
Rasse: Sächs.-Thür. Schweres Warmbl.
Geburtsdatum: 30.03.2016
Farbe: Rappe
Widerrist: 162 cm
Leistungsprüfung: Junghengst
Prämierungen: Körsieger Moritzburg 2018
Züchter: Hilmar Hetmank, Oßling

Als strahlender Siegerhengst verließ CLAUDIUS die Moritzburger Hengsttage 2018. Modern, sportlich und mit erstklassiger Typausprägung ausgestattet, präsentierte sich der Capitano-Sohn der Körkommission. Im Trab begeisterte CLAUDIUS mit Takt, Elastizität und der gewünschten Aktion im Vorderbein. Über eine ausgesprochen günstige bergauf-Konstruktion verfügend, zeigte sich der charmante Rappe stets in guter Selbsthaltung. An der Longe überzeute er mit konstanter Anlehnung und bereits weit entwickelter Balance. Die Entscheidung zur erfolgreichen Anpaarung traf seinerzeit Hilmar Hetmank aus Oßling. Er wählte für seine Lombard-Urban af Hvarre-Tochter Bella den Celsius-Sohn Capitano gleich in dessen erstem Zuchtjahr. Das daraus resultierende Hengstfohlen wurde 2016 Reservesiegerfohlen des Fohlenchampionates in Moritzburg und wechselte in die Aufzucht und den Besitz von Anett Heinig in Klaffenbach. Vom Stall Heinig wurde CLAUDIUS zu den Moritzburger Hengsttagen gut entwickelt und bestens vorbereitet zur Vorstellung gebracht. Mutter Bella war seinerzeit Zweitplatzierte ihrer Leistungsprüfung und geht auf die Stutenfamilie der Bella (SW48/4) zurück.

Station: EU-Besamungsstation Moritzburg D-KBP-131-EWG - Sächsisches Landgestüt