Edward

Edward
Erdmann
DE 441411441405
Erlander Erland
Asilva
Olivia Obelix
Heidi
Natalie
DE 437378079505
Nathan Nerlinger
Aika
Lusett Loustique D'el Mer 101/178
Viola
Lebensnummer: DE 456370262910
Rasse: Rheinisch-Deutsches Kaltblut
Geburtsdatum: 31.03.2010
Farbe: Braun
Widerrist: 164 cm
Leistungsprüfung: 2014 - Note=8,8 /I=9,54 /Z=9,65
Prämierungen: Bundesprämie 2017
Züchter: Friedrich Templin, Klein Schwechten

Der Reservesieger der Krumker Kaltblutkörung 2012 EDWARD vereint in sich alle Vorzüge des Rheinisch-Deutschen Kaltbluts: ausdrucksstark, großrahmig, mit betonter Breite und Tiefe sowie starkem Fundament verkörpert er in bester Art und Weise den Rassetyp. EDWARD legte 2014 im Landgestüt Moritzburg die Hengstleistungsprüfung mit einer Endnote von 8.8 ab. Im Teilbereich Ziehen erreichte er die Note 9.65. Sein Interieur wurde mit 9.54 bewertet.Anlässlich der Bundeskaltblutschau in Berlin 2017 erhielt EDWARD mit einem ausgezeichneten dritten Platz die Bundesprämie. Sein Vater Erdmann war Reservesieger der Nordrhein-Westfälischen Kaltblutkörung 2007. Er lieferte nach hoch prämierten Fohlenjahrgängen bereits zwei gekörte Söhne und zwei Staatsprämienstuten, darunter die Vollschwester zu Edward. Aus der Stutenfamilie K68/4 der Eleonore gingen die Hengste Bingo v. Berthold, Consul v. Condor II, Markgraf v. Marmor, Veteran, Vigilant und Veileur v. Vainquer du Seigneur und Varus-Jubilar v. Veileur sowie eine Vielzahl von Staatsprämienstuten hervor.

Station: EU-Besamungsstation Moritzburg D-KBP-131-EWG - Sächsisches Landgestüt