Hengstpräsentationen

Die Hengstpräsentation findet jährlich traditionell am zweiten Februarwochenende statt. Interessierte Züchter können sich die Landbeschäler unter dem Reiter sowie in Anspannung ansehen und ihre Anpaarungspläne vornehmen. Besonders die Junghengste werden jedes Jahr mit Spannung erwartet.

Zur Vormittagsveranstaltung werden die Schweren Warmblüter, Kaltblüter und Haflinger präsentiert.
Am Nachmittag kommen die Reitpferdehengste zur Vorstellung.

Der Kartenpreis je Veranstaltung beträgt 5,50 €/ Person. Es existieren keine Ermäßigungen. Abholung der Karten gegen Barzahlung erfolgt jeweils vor Beginn der Veranstaltung im Büro der Reithalle am Hengstparadeplatz.

Fanfarenbläser des Landgestütes
Fanfarenbläser des Landgestütes
Vollblutaraber EXPERT ox v. Monograf
Vollblutaraber EXPERT ox v. Monograf
CASSOULET v. Casall
CASSOULET v. Casall
SANTO DOMINGO v. San Amour I
SANTO DOMINGO v. San Amour I
Tandem: LOMBARD und EFEU
Tandem: LOMBARD und EFEU
Trakehner MILLENNIUM v. Easy Game unter Kristina Sprehe
Trakehner MILLENNIUM v. Easy Game unter Kristina Sprehe
gerittene Fahrschule: EDELSTEIN und ECKERMANN
gerittene Fahrschule: EDELSTEIN und ECKERMANN
Dressursextett Klasse M
Dressursextett Klasse M
Viererzug mit ELBLING, ELLINGTON, ELITÄR und GALANTUS
Viererzug mit ELBLING, ELLINGTON, ELITÄR und GALANTUS
Reiter der Dressurquadrille
Reiter der Dressurquadrille

Termin 2017

Sonnabend,  11. Februar
Sonntag,  12. Februar

Vormittagsveranstaltung
Beginn: 9.00 Uhr
Ende: ca. 11.30 Uhr
Nachmittagsveranstaltung
Beginn: 13.30 Uhr
Ende: ca. 17.00 Uhr

Kartenreservierung

Kartenreservierung Hengstpräsentation

Kartenreservierung Hengstpräsentation

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihren Wohnort für die Reservierung der Karten an.