Pferdekauf ist Vertrauenssache. Aus diesem Grund bietet die SGV in Kooperation mit dem Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen e.V. ambitionierten Reitern jedes Jahr eine Kollektion qualitätsvoller Nachwuchspferde zum Kauf an. Im Verkaufslot finden sich erfolgsversprechende Youngsters für den Spring-, Dressur- und Vielseitigkeitssportler ebenso wie zuverlässige Partner für den anspruchsvollen Freizeitreiter.

Unsere nächste Verkaufspferdewoche findet im April 2020 im Landgestüt Moritzburg statt. Einige Wochen zuvor finden Sie auf dieser Seite alle Informationen sowie Fotos und Videos zu unseren Verkaufspferden.

Übersicht der Verkaufspferde

Foto Pferdename Rasse Geschlecht Vater Muttervater Weiteres

Ihr Pferd aus der Sächsischen Gestütsverwaltung

Die meisten unserer Verkaufspferde stammen aus der gestütseigenen Zucht. Sie sind im Hauptgestüt in Graditz geboren und artgerecht im Herdenverband aufgewachsen. Das qualitätsvolle Weideland mit seinen weitläufigen Koppelanlagen bietet Fohlen und Jungpferden optimale Bedingungen für eine altersgerechte Entwicklung: freie Bewegungsmöglichkeiten an frischer Luft, soziale Kontakte rund um die Uhr, große helle Laufställe und hochwertiges Raufutter aus eigener Produktion. Unsere Jungpferde wachsen in vertrauensvollen Umgang mit dem Menschen auf. Unsere geschulten Gestütsmitarbeiter begleiten sie von ihrer Geburt an, über die Aufzucht bis zum schonenden Anreiten und der Grundausbildung zum Reitpferd. Auf dieser Basis werden die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft und ein langes gesundes Pferdeleben geschaffen.

Im Rahmen einer Verkaufswoche (April 2020) werden die käuflichen Nachwuchspferde der SGV im Landgestüt Moritzburg vorgestellt. Es besteht die Möglichkeit, die Pferde selbst probezureiten. Um eine Voranmeldung hierfür wird gebeten, sie ist aber nicht zwingend notwendig. Interessenten können unsere Verkaufspferde nach telefonischer Absprache gern schon im Vorfeld der Verkaufsveranstaltung besichtigen und persönlich kennenlernen.

Unsere kompetenten Gestütsmitarbeiter beraten Sie bei der Wahl des passenden Pferdes.

Preisklassen:

Ibis 5.000 €
II5.000 € bis 10.000 €
III10.000 € bis 15.000 €
IV15.000 € bis 20.000 €
V

20.000 € bis 25.000 €

VI

25.000 € bis 40.000 €

Ansprechpartner

Anfragen richten Sie bitte an: Mobilfunknummer
Landstallmeisterin Dr. Kati Schöpke 0174 943 6615
1. Hauptsattelmeister Jörg Piehozki 0172 928 3572
Lynn Sander (PZVST) 0152 59912216