Alternativ zur Hengstübersicht können Sie in unserem Online-Hengstverteilungsplan 2018 blättern.

Decurio

Decurio
Desperados
DE 431-3103513-01
De Niro Donnerhall
Alicante
Wie Musik Wolkenstein II
Maskottchen
Regentin
DE 431-3116007-00
Rotspon Rubinstein I
Antalia
Bijou Borneo
Gina
Das weiterführende Pedigree können Sie einsehen bei
HorseTelex
Lebensnummer: DE 431-3103630-08
Rasse: Hannoveraner
Geburtsdatum: 13.04.2008
Farbe: Rappe
Widerrist: 168 cm
Leistungsprüfung: 2011 - VAT ZW D: 154/ ZW S: 87
Züchter: Johann-Bernhard Tuitjer, 26736 Krummhörn
Gekört für: Hannoveraner und Deutsches Sportpferd
Bedeckung: Frischsamen 
Decktaxe: 800,00 €

Die hohen Erwartungen, die mit dem Ankauf von DECURIO 2010 in Verden verbunden waren, hat dieser Sohn des großartigen Olympioniken Desperados / Kristina Bröhring-Sprehe weit übertroffen! Seine Rittigkeit, seine Lernbereitschaft und drei Grundgangarten von allerhöchster Bonität gibt er durchschlagend an seine Nachkommen weiter. Schon nach seinem 30-Tage-Test wurde er mit einem Zuchtwert von 154 Pkt. sehr hoch eingeschätzt. Nachdem seine ersten Nachkommen unter den Sattel kamen, erhöhte sich der Zuchtwert auf 160 Pkt. und ließ DECURIO auf Anhieb einen Platz in den Top Ten der deutschen Dressurhengste einnehmen. Aus den ersten Jahrgängen wurden sieben Söhne gekört, u. a. De Sandro, Süddt. Prämienhengst, dreifacher Süddt. Champion und Bundeschampionatsfinalist. Sportlich herausragend ist weiterhin sein Sohn Da Vincy GB, der 2016 mit Bettina Winkler Bundeschampion und 2017 Weltmeister der jungen Fahrpferde wurde. Auch 2018 stellte Decurio mit Royal Black den Fahr-Bundeschampion. DECURIO, ein herausragender Vererber vom Scheitel bis zur Sohle!

Zuchterfolge Fohlen

gekörte Söhne
NameZuchtjahrKörjahrKörverband
N.N.20122015Süddeutsche-ZV
Dosseprinz20132015Brandenburg-Anhalt
Delacroix20132016Baden-Württemberg
Decour20132016Rheinland-Pfalz-Saar
De Sandro20132016Brandenburg-Anhalt
Danny Decur20132016Sachsen-Thüringen
N.N.20142017Süddeutsche-ZV

Station: EU-Besamungsstation Moritzburg D-KBP-131-EWG - Sächsisches Landgestüt